Veganer Schokoladenkuchen - schnell und lecker

Hey meine Lieben,

heute stelle ich euch ein Rezept für einen Veganen Kuchen vor. Der Kuchen geht super schnell und ist total lecker!

 

Ihr braucht dafür:

- 250g gemahlene Mandeln/Haselnüsse

- 250g braunen Zucker

- 250g Mehl

- 1 Pck. Vanillezucker

- 1 Pck. Backpulver

- eine Prise Salz

- 3 EL Kakaopulver

- 150ml Sojamilch

- 150ml Kaffee

- 1 Karotte

 

Zubereitung:

Zuerst werden alle trockenen Zutaten abgemessen und in eine Schüssel gegeben, wo sie dann gut vermengt werden.

Dann gebt ihr die Sojamilch sowie den Kaffee hinzu und verrührt alles gründlich. Wenn ihr wollt könnt ihr noch eine geraspelte Karotte hineingeben, denn dann wird der Kuchen noch saftiger!

Jetzt könnt ihr auch schon die Form mit einer Sojabutter oder Margarine einfetten und den Teig hineingeben.

Dann kommt der Kuchen in den Ofen und wird bei 180 Grad ca. 50 Minuten gebacken.

So der Kuchen ist jetzt fertig und kann gegessen werden.... YUMMY

 

 

 

30.12.13 15:36

Letzte Einträge: EOS Lip Balm - Sind sie den Hype wirklich wert?, Meine Geheimwaffe gegen Pickel und unreine Haut!, Cupcake Rezept

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen